Linguistische Notizen Neuchâtel

Ein Blog über Sprache

Kategorie

Sprache und Gesellschaft

Sprachen in Liechtenstein

Liechtenstein ist der viertkleinste Staat Europas. Dieses Land besteht aus 38’000 Einwohnern auf einer Fläche von 160km2. Ich wollte schon immer mal dieses atypische Land besuchen, das zwischen der Schweiz und Österreich liegt. Im Januar 2020 lud mich Josiane, meine… Weiterlesen →

Das Türkendeutsch

  Ich habe gerade mein Masterstudium in Germanistik (Sprachwissenschaft) begonnen. Ich bin auf der Suche nach verschiedenen Themen für meine Masterarbeit und bin dabei auf das Türkendeutsch gestoßen. Ich möchte Ihnen in diesem Artikel meine ersten Lesungen vorstellen.   Eine… Weiterlesen →

Der Einfluss der Sowjetunion auf die deutsche Sprache

Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) entstand aus der Teilung Deutschlands nach 1945, nachdem die Sowjetunion ein diktatorisches Regime errichtet hatte, das bis 1989 existierte. Die DDR befand sich in der sowjetischen Besatzungszone und wollte sich von der BRD unterscheiden.  … Weiterlesen →

Gender und Sprache

Im 20. Jahrhundert haben Frauen für Grundrechte gekämpft. Nachdem sie die Gleichheit im Gesetz erreicht haben, stellen sie heute das Patriarchat, die ungleiche Verteilung der Macht und der sozialen Rollen in Frage. Die ♯metoo Bewegung hat das Bewusstsein der Frauen… Weiterlesen →

© 2021 Linguistische Notizen Neuchâtel — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑